Samstag, 22.02.2020

 

Aktuelles 2020


 


07.01.2020

Neuer Name und neue Fußballspielgemeinschaft

 

Zum Fußballsaisonstart 2020/21 wird ein neuer Name in Spielpläne und Tabellen des Fußballkreises Rhein/Ahr Einzug halten.

Dies teilten anlässlich der Vertragsunterzeichnung zur Gründung der FSG Vordereifel die Vereinsvertreter des SV Herresbach, der DJK Baar, des TuS Langenfeld, des SC Kirchwald und des SV Hohenleimbach mit.

Die Vereine, die im Jugendbereich schon seit vielen Jahren weitgehend zusammen arbeiten, sehen hierin den konsequenten Schritt die gemeinsamen Kräfte zu bündeln und auf diesem Wege den Fußballspielbetrieb weiterhin zu sichern.

Dieser neue Weg in eine größere Seniorenspielgemeinschaft ist aber auch dem zunehmenden Spielermangel geschuldet, von dem auch viele andere Vereine nicht verschont geblieben sind.

Wie die Verantwortlichen betonten, verliefen die Verhandlungen von Beginn an harmonisch und konstruktiv und konnten schnell zu einem Ergebnis geführt werden.

Der neuen Fußballspielgemeinschaft Vordereifel stehen neben einem Kunstrasenplatz, 2 Rasenplätze und 2 Hartplätze zur Verfügung, so dass flexibel auf witterungsbedingte Notwendigkeiten reagiert werden kann.

 


Die Verantwortlichen bei der Vertragsunterzeichnung